News
Virtuelle Realität - die Zukunft des Online Casinos?
05.11.2015

Nicht bloß dreidimensional wie "Avatar": Spätestens seit Gambling Software Produzent Microgaming auf der Gaming Fachmesse ICE Totally Gaming 2015 in London einem ausgewählten Publikum VR (Virtual Reality) Slot Machines präsentierte, wird in den Medien der Glücksspielwelt heiß über diesen neuen Trend diskutiert.

Die "Gamifizierung" des Spielautomaten
In einem Interview von sbcnews.co.uk verwies Gamblingtechnik-Experte Mark McGuinness auf die Entwicklung virtueller Automatenspiele in Richtung VR: Moderne Online Video Slots bieten zunehmend mehr spielerische Momente an. Zahlreiche grafische Highlights, beispielsweise spannende Kurzfilme als Intros zu Slots, und Features mit mehr oder weniger hohem Geschicklichkeitsfaktor schlagen Brücken zur bewegten Welt der Spielekonsolen.

Was bringt virtuelle Realität fürs Online Zocken?
Worin, so fragt ein anonymer Autor auf dem Blog des Wireless Controller Produzenten Freefly VR, liegt der Sinn, ein Spiel am Slotautomaten als holographisches Erlebnis zu imitieren? Inwieweit das VR Casino überhaupt zum Spielen um Echtgeld taugt, bleibt vorerst dahingestellt. Ein wesentlicher Vorteil von Roulette, Blackjack oder Slots auf Smartphone und Tablet sind ja gerade das unkomplizierte Aufrufen der Casino Games und ihre allgegenwärtige Verfügbarkeit. Eher möglich, dass es bald ganz neue Kategorien von Casinospielen geben wird - etwa mit einem virtuellen Abenteuer "auf Leben und Tod" wie auf dem Holodeck des guten alten Raumschiffs Enterprise.

Links:
http://www.sbcnews.co.uk/europe/2015/02/26/mark-mcguinness-igaming-tech-will-wearable-technology-or-virtual-reality-be-the-next-big-thing/

https://www.freeflyvr.com/virtual-reality-gambling/