News
Länder möchten Sportwetten und Online-Casinos legalisieren
15.10.2019
Die Länder wollen bei der Neuregelung des Glücksspielmarktes Konsequenzen daraus ziehen, dass die Anbieter von Sportwetten und Online-Casinos verboten und dennoch für ...Weiterlesen
Gute Aussichten für die Anbieter von Onlinecasinos
25.09.2019
Großbritannien und Dänemark veröffentlichen die Zahlen des Glücksspielsektors - das Online-Glücksspiel steigt, die landbasierten Anbieter schwinden. Und das trotz der strengen ...Weiterlesen
Jamaika-Koalition in Schleswig-Holstein und SSW einig über die Eckpunkte des neuen GSSV
18.09.2019
In einer gemeinsamen Medieninformation zeigen sich die schleswig-holsteinische Regierungskoalition und der Südschleswigscher ...Weiterlesen
Der 3. Glücksspieländerungsstaatsvertrag
04.07.2019
Der Versuch 2017 den 2. Glücksspieländerungsstaatsvertrag durchzusetzen scheiterte, dennoch war das Thema für die Ministerpräsidenten nicht vom Tisch. Mit dem Ziel eine Anschlussregelung für den ...Weiterlesen
Die aktuellen Lage aus Sicht von Staatsminister Peter Beuthe
04.07.2019
Staatsminister Peter Beuth beschreibt mit seinem Beitrag über “die Eckpfeiler einer an Qualität orientierten Glücksspielregulierung in Deutschland” die ...Weiterlesen
Staatssekretär Hoch über Empfehlungen und Erwartungen zum GlüStV
25.06.2019
In einem Interview mit der Redaktion der Beiträge zum Glücksspielwesen gibt der Chef der Staatskanzlei Rheinland Pfalz, Staatssekretär Clemens Hoch, Einblicke ...Weiterlesen
FDP: Online-Glücksspiel erlauben, Schwarzmarkt eindämmen
23.05.2019
Die FDP befürwortet eine grundlegende Reform des Glücksspielmarktes, die das bisher illegale Online-Glücksspiel erlaubt und dem Schwarzmarkt damit einen Riegel ...Weiterlesen
Zum Glücksspiel und Umsatzsteuer
23.05.2019
Auf eine kleine Anfrage zahlreicher Abgeordneter der FDP antwortete die Bundesregierung mit einem Schreiben, das Einblicke in den bisherigen Stand der Umsatzsteuer auf Bruttospielerträge und Verteilung der ...Weiterlesen
Erneuter Alleingang beschlossen - Schleswig Holstein reaktiviert Lizenzen
20.05.2019
Erneuter Alleingang Schleswig Holsteins - diesmal befristet und im Einklang mit den anderen Ländern. Mit Unterstützung von CDU, Grüne, FDP, SSW und ...Weiterlesen
Hans-Jörn Arp erfreut über die Übergangsregelung
17.05.2019
Hans-Jörn Arp, parlamentarischer Geschäftsführer der CDU Landtagsfraktion, ist höchst erfreut über die Übergangsregelung für Online-Casinospiele und bedankt sich beim Innenminister ...Weiterlesen
Umfrage bestätigt Regulierungsbedarf des Glücksspielmarkts
05.04.2019
Die Mehrheit der Bundesrepublik Deutschland befürwortet eine klare Regulierung des Online-Glücksspielmarktes, während ein Verbot für die Mehrheit nicht in Frage kommt. ...Weiterlesen
Schleswig-Holstein verlängert Lizenzen für Anbieter von Online-Casinos
28.03.2019
Am Mittwoch brachte die regierende Koalition in Schleswig-Holstein, zusammen mit dem Südschleswigschen Wählerverband (SSW), einen Gesetzentwurf im ...Weiterlesen
Länder öffnen sich für Grundsatzreform des Online-Glücksspiels
22.03.2019
Über den Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) zeigt sich der Deutsche Online Casinoverband (DOCV) sehr erfreut, denn er bezeugt den politischen ...Weiterlesen
Durchbruch für Schleswig-Holstein und Spieler von Online-Casinospielen
22.03.2019
Die Ministerpräsidenten geben das OK und Anbieter, Spieler und Hans-Jörn Arp jubeln. Das drohende Auslaufen der Lizenzen für Online-Casinospiele ist ...Weiterlesen
Eine realitätsnahe Regelung ist gefordert
14.03.2019
Hans-Jörn Arp, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Fraktion im Landtag Schleswig-Holstein, fordert erneut “sich der Realität zu stellen”. Er warnt vor einem nicht regulierten ...Weiterlesen
Schleswig Holstein plant erneuten Alleingang
11.03.2019
Die Landesregierung Schleswig Holsteins bereitet sich auf einen weiteren Alleingang bei der Regulierung von Online-Casinospielen und Poker vor. Dies geht aus einem Ergebnisprotokoll der ...Weiterlesen