Glossar
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Chemin de Fer (auch als Französisches Baccarat bekannt)

Beim Chemin de Fer ("Eisenbahn") bewegt sich der Kartenschuh wie auf einem unsichtbaren Gleis um den Tisch, da ein Spieler nach dem anderen gefragt wird, ob er die Bank übernehmen will. Im Unterschied zum Punto Banco, dem Modell für standardmäßiges Online Baccarat, übernehmen die Teilnehmer selbst die Rolle eines Spielers oder Bankhalters und treten direkt gegeneinander an. Das Haus verdient nicht an verlorenen Wetten, sondern erhält eine Provision (einen Rake) von üblicherweise fünf Prozent der Einsatzsumme pro Hand. Ein weiterer Unterschied zum amerikanischen Standardspiel ist das taktische Element während der Kartenausgabe, wo der Spieler eine gewisse Entscheidungsfreiheit hat, weitere Karten zu ziehen oder nicht.