Single Deck Blackjack

Spielbeschreibung:

Spielen Sie das klassische Vegas Strip Black Jack – nur Sie gegen die Bank. Trainieren Sie an diesem Tisch und werden Sie zum Meister des Black Jack Spiels.

Spieldetails:

Decks: 1

Hands: 1

Single Deck Black Jack – auf 21 gegen die Bank

Sie haben sich für Black Jack entschieden? Gute Wahl! Schließlich ist dies das beliebteste Casino-Spiel der Welt! Versuchen Sie sich im Single Deck und spielen Sie in unserem Online-Casino gegen den Dealer!

Sie haben noch nie Black Jack gespielt? Vielleicht wissen Sie es nur nicht – das in der ganzen westlichen Welt seit Jahrhunderten gespielte Kartenspiel ist in Deutschland z.B. unter dem Namen „17 und 4“ bekannt. Das beschreibt auch schon, worum es geht: Sie sollten versuchen, 21 Punkten so nahe wie möglich zu kommen. Bleiben Sie drunter und Ihr Gegner hat mehr, haben Sie verloren. Überschreiten Sie die 21, haben Sie auch verloren. Aber ansonsten gewinnen Sie! Na gut, ein Unentschieden ist ebenfalls möglich.

Hit and Stand

Black Jack ist im Grunde ziemlich simpel. Online spielen Sie nur gegen die Bank, legen zuerst Ihren Wetteinsatz fest und setzen ihn auf Ihr Spiel. Nun starten Sie mit “Deal”. Sie bekommen zwei Karten und die Bank (bzw. der Dealer der Bank) auch, von denen er im Gegensatz zu Ihnen aber nur eine aufdeckt. Zahlen zählen mit ihrem Wert, Bilder 10 und das Ass wahlweise 11 oder 1. Sie sehen nun online also die erste Karte des Dealers und Ihren Wert. Sollten Sie mit Ihren ersten beiden Karten deutlich unter 21 liegen, können sie mit “Hit” eine weitere Karte ordern. Mit „Stand“ signalisieren Sie, dass sie genug haben. Überschreiten Sie jedoch mit der letzten Karte die 21 sind sie raus und verlieren Ihren Einsatz. Nach Ihrem „Stand“ ist der Dealer nach dem gleichen Modus dran. Am Ende gewinnen Sie, wenn Sie mehr haben als der Dealer oder wenn dieser sich überkauft hat – in der Regel mit der Quote 2:1. Haben Sie online einen Black Jack, also ein Ass und ein Bild, wird das als 21+ gewertet und gewinnt sofort mit 3:2. Bei gleichen Werten bekommen Sie Ihren Einsatz zurück.

Single Deck – ein Kartensatz

Wegen der großen Verbreitung des Spiels gibt es eine enorme Bandbreite von Regeln. Deshalb ist es notwendig, sich vor Beginn über die Hausregeln zu einigen und falls verschiedene Varianten gespielt werden, über die jeweiligen Tischregeln.

Voila, dies sind die Haus- und Tischregeln für Single Deck Black Jack in unserem Online-Casino:

  • Es wird nur ein Kartensatz a 52 Karten verwendet, nach jeder Runde werden alle Karten neu eingemischt

  • Ein Verdoppeln des Einsatzes ist nur nach den ersten zwei Karten möglich, wenn Sie mit denen bei 10 oder 11 liegen. Danach erhalten Sie eine letzte Karte.

  • Split: Ziehen Sie zu Anfang ein Kartenpaar mit zwei Gleichen, können Sie teilen und mit zwei Händen weiterspielen. Wollen Sie zwei Asse teilen, dürfen Sie zu jedem nur eine weitere Karte ziehen. Asse und Zehner in geteilten Händen zählen nicht als Black Jack, sondern nur als 21. Kein Verdoppeln nach dem Teilen.

  • Falls die erste Karte des Dealers ein Ass ist, können Sie sich gegen seinen drohenden Black Jack versichern und zwar zur Hälfte des aktiven Wettbetrags. Hat der Dealer tatsächlich einen Black Jack, verlieren Sie Ihre Anfangswette und gewinnen 2:1 durch die Versicherung (Sie erreichen damit Gleichstand). Falls der Dealer keinen Black Jack hat, verlieren Sie Ihre Versicherung und spielen dann Ihre Hand gegen die des Dealers in einer regulären Runde.

  • Kapitulation: Wenn Sie glauben, dass Ihre ersten beiden Karten nicht ausreichen, ein weiteres Nachkaufen aber zu riskant scheint, können Sie beenden und bekommen die Hälfte des Einsatzes zurück.

  • Ist die erste Karte des Dealers entweder ein Ass oder eine Karte mit dem Wert 10, schaut er bei der verdeckten Karte nach, ob er einen Black Jack hat. Wenn ja, ist das Spiel sofort zu Ende und Sie riskieren kein weiteres Geld durch Verdoppeln oder Split.

  • Dealer stands on soft 17: Der Dealer muss stoppen, sobald er die 17 erreicht oder überschritten hat. Dabei muss er ein Ass stets mit elf Punkten zählen, es sei denn, er würde auf diese Weise den Wert 21 überschreiten, nur dann zählt er das Ass mit einem Punkt. Hat der Croupier z. B. ein Ass und eine Sechs, so muss er das Ass mit elf und die Hand mit siebzehn Punkten bewerten und darf keine weitere Karte ziehen.

Und nun aber ran an den Tisch, wagen Sie ihr Glück gegen die Bank, wenn Sie Black Jack online spielen.

Verwandte Casino-Spiele