Eye of Ra

Spielbeschreibung:

Die ersten kühnen Forscher, die sich ins Innere der Pyramiden wagten, wussten nie, ob sich hinter der nächsten Tür ein Goldschatz, ein paar gammelige Mumienbinden oder gar gefährliches Natterngezücht verbargen. Ganz so dramatisch geht es auf den Walzen des Amatic Slots Eye of Ra nicht zu. Rechnen Sie trotzdem mit dem Unerwarteten!

Spieldetails:

Walzen: 5

Linien: 720 Gewinnkombinationen

Anzahl der Symbole: 11 plus Wild und Scatter

SCHATZSUCHE IM REICH DER PHARAONEN

Eye of Ra birgt und enthüllt so manche Überraschung: Unter den altägyptischen Motiven dieses Slots befinden sich auch die Poker-Symbole für Bube, Dame, König und Ass (was andererseits gar nicht so abwegig ist, denn es existiert ein Hieroglyphentext dieser Zeit, in dem maßvoller Umgang mit Glücksspiel empfohlen wird). Die lukrativen Hauptrollen aber spielen die Katzengöttin Bastet, Horus mit dem Falkenkopf und andere (Glücks-)Götter. Ebenfalls auf die Walzen geschafft haben es ein Skarabäus, die verführerische Kleopatra sowie die legendäre Goldmaske des Tutanchamun.

EIN GEHEIMNIS DER PYRAMIDEN: FREISPIELE MIT EXTRAS

"Alles fürchtet sich vor der Zeit, die Zeit aber fürchtet sich vor den Pyramiden", sagt ein ägyptisches Sprichwort. Sehen Sie zu, dass Ihre Expedition ins Online Casino 3 oder mehr Pharaonengräber zu Tage fördert. Das bringt nicht nur ordentlich Cash, egal wo auf den Walzen sie sich zeigen, sondern läutet gleich eine Runde mit 5 gratis Spins ein. Während der gesamten Freispielrunde befinden sich auf der mittleren Walze ausschließlich Augen - das heißt, bei jedem Bonusspin helfen von vornherein 5 Wild Symbole den Gewinnchancen auf die Sprünge. Das Auge kann jedes andere Symbol (außer den Pyramiden) in einer Gewinnkombination ersetzen.

WAS KOSTET DIE EXPEDITION?

Wer echtes Geld einsetzen und gewinnen will, ist ab 0,10 Euro dabei, in der Luxusklasse dürfen Sie bis zu 10,00 Euro pro Spin riskieren. Auf die unterhaltsame Reise zu den Göttern des Nil können Sie auch kostenlos im Play Money Modus aufbrechen. Wer mit Amatic Slots vertraut ist, weiß, dass es wenig Sinn macht, Autostart (bis zu 500 Spins in Folge) zu aktivieren, wenn es um nichts geht. Zwar können Sie an Eye of Ra und den anderen Slotautomaten dieses Herstellers so lange kostenlos spielen, wie Sie wollen, im Fun Modus wird das Spiel jedoch nach einiger Zeit unterbrochen und muss fürs Weiterspielen neu geladen werden.

KEIN SLOT FÜR LINIENTREUE

Mit Eye of Ra schließt sich Amatic Industries einem neueren Trend an, den andere Videospielautomaten-Produzenten wie Microgaming oder NetEnt schon sehr erfolgreich umgesetzt haben: Die Hieroglyphen ordnen sich nicht auf einzeln zu wählenden Pay Lines an. Stattdessen gewinnt jede am linken Rand beginnende, durchgängige Kombination auf den Walzen 1 bis 3, 4 oder 5. Ein besonderer Clou ist die raffinierte Steigerung von 3 Positionen auf der ersten Walze bis zu 5 auf der dritten. Viel Spaß beim Ausprobieren - und möge Bastet mit Ihnen sein!