Cool Diamonds II

Spielbeschreibung:

Gleißend funkelnde Juwelen inspirieren die Menschheit seit Urzeiten zu den schönsten lyrischen Ergüssen. "Diamonds are a Girl's Best Friends" jubilierte Marilyn Monroe, und "Die Leute auf den billigen Plätzen klatschen bitte in die Hände. Und wenn der Rest bitte mit seinen Juwelen klimpern würde", bat John Lennon vor gut 50 Jahren während eines Beatles-Konzerts zu Ehren der Queen. Als lupenreiner Penny Slot macht Cool Diamonds II von Amatic solchen Klassenunterschieden zumindest virtuell den Garaus.

Spieldetails:

Walzen: 5

Linien: 10

Anzahl der Symbole: 7 plus Wild / Scatter

KLASSISCHER SPIELAUTOMAT MIT INDIVIDUELLER NOTE

Durch sein geradliniges, dem Thema entsprechend edel ausgeführtes Design, mit gerade mal zehn Gewinnlinien und einem einfachen Bonusspiel hebt sich Cool Diamonds II zunächst so gut wie überhaupt nicht vom Gros der Spielautomaten dieses Typs ab. Wie sehr oft bei Slots aus dem Hause Amatic repräsentiert ein- und dasselbe Symbol Scatter und Wild. Hier bringt ein Brillant in Goldfassung die Chance auf Zusatzgewinne.

Schon nach dem ersten Spin allerdings zeigen sich interessante Details in der Anordnung der Symbole auf den Walzen und, im Gewinnfall, auf den Pay Lines: Am Ende eines Spins bleiben die Motive als "Stack" stehen, das heißt, nie mehr als zwei verschiedene auf einer Walze. Mindestens drei Symbole nebeneinander auf einer Gewinnlinie bringen immer Cash, egal ob die Sequenz vom linken zum rechten Rand oder umgekehrt verläuft, oder ob sie auf den drei mittleren Walzen blitzt und blinkt.

MIT BRILLIES IN DEN FREISPIEL MODUS

Drei oder mehr Scatter gewinnen immer, und egal in welcher Position. Eine Auszahlung plus 15 Free Spins spendiert der Slotautomat, wenn der goldgefasste Diamant dreimal in Erscheinung tritt. Und auch im laufenden Bonus Modus kann es passieren, dass das Bonus Feature erneut getriggert wird.

AM PENNY SLOT UM SCHÄTZE ZOCKEN

Für ein paar Cents Einsatz lassen Sie Gold und Edelsteine über die Walzen tanzen. Mit etwas Glück lassen sie sich in klingender Münze auszahlen, die Sie ansparen könnten, um sie in ein Frühstück bei Tiffany's umzusetzen ... Die Gewinnlinien von Cool Diamonds II lassen sich einzeln aktivieren, wobei es natürlich am meisten Sinn macht, stets auf alle zehn zu setzen. Pro Linie kostet der Einsatz zwischen 0,01 und 0,10 Euro, also mindestens 0,10 und maximal 1,00 Euro für einen Spin. Das Autostart Menü erlaubt bis zu 500 Spiele am Stück. Wenn Sie um den doppelten oder sogar vierfachen Gewinn gamblen wollen, sollten Sie im Einzelspin Modus bleiben, denn nur hier ist das Risiko Feature verfügbar.

EIN SCHNÖRKELLOSES AUTOMATENSPIEL

Cool Diamonds II gehört weder zur Gruppe der virtuellen High Tech Video Spielautomaten, noch wartet dieser Slot mit zahlreichen Features auf. Wegen der gestapelten Symbole und der Loslösung von der üblichen links-rechts-Anordnung auf den Pay Lines fallen Gewinne eher etwas größer aus - allerdings kommen sie auch seltener zustande. Das verleiht diesem hübschen Slotautomaten ein gewisses Frustpotenzial. Vielleicht testen Sie ihn zuerst lieber im Fun Modus, ob er Ihnen liegt, bevor Sie Echtgeld einsetzen?